Waldgeflüster

Sonntag, 1. Dezember 2013

Lieblingsfilme

Um es der Vollständigkeit halber zu erwähnen: natürlich mag ich klassische Actionfilme, vieles an Science Fiction und etliche Kung-Fu Filme - vor allem diejenigen mit wunderschönen Bildern und fantasievollen Geschichten dahinter. Genauso geht es mir mit eher psychologischen Filmen, manchen Kriegsfilmen, historischen Filmen und typischer Fantasy: die mag ich auch sehr gerne.
Aber solche Filme meine ich hier gar nicht! 

Also stehen nachfolgend -ganz im Sinne des Waldgeflüsters- mehr als 50 nachdenkliche, märchenhafte, verspielte, manch schockierender aber allesamt irgendwie "magische" Filme.
Und das in loser Reihenfolge: an erster Stelle ist also NICHT der aller-allerliebste Film zu finden, an letzter auch nicht der allerschlechteste. Es gibt aber einige Filme, die es nicht in die Liste geschafft haben, beispielsweise "Taran und der Zauberkessel", "Das Duell der Magier", "Die Reise zum magischen Berg", "Hexen hexen", "Beowulf", "The Otherworld" und bei näherer Betrachtung doch noch sehr viele mehr :-)

Die Film-Kategorien, in der nachfolgenden Liste abgekürzt mit "K" lauten eben NICHT wie üblicherweise auf Action, Drama, Sci-Fi, Horror, Fantasy, Komödie, sondern wurden auf etwas andere Art verschlagwortet.  Die "Waldgeflüster-Kategorien" lauten vielmehr: 

(Natur-)Religion, Jenseits/Anderwelt, Hexen, Druiden/Zauberer, Geistwesen, Märchenhaft, Fein/Mystisch

Dazu erhält jeder Film einige wenige beschreibende Kurzworte (abgekürzt mit "B"), lautend auf:
lustig, traurig, gruselig, spannend, schockierend, verspielt,
nachdenklich, actiongeladen, romantisch (im Sinne von "Love Story")



Und zu guter Letzt eine sehr, sehr knappe Textbeschreibung um den Rahmen nicht zu sprengen. Wenn Euch mehr Details zu einem Film interessieren kann ich empfehlen, auf wikipedia.de zu suchen oder in der internet movie database (imdb.org); dort sind teilweise so viele zusätzliche Details vorhanden, daß sie diese Liste mehr als nur sprengen würden...


Und los geht es (Bildquelle: IMDB, internet movie database) - viel Spaß beim Stöbern !!




Beetlejuice
K: Jenseits/Anderwelt, Geistwesen
B: lustig, verspielt, spannend

Wie wird man nach dem eigenen Ableben zum Poltergeist,
um unliebsame Menschen loszuwerden ?


Ghost - Nachricht von Sam
K: Jenseits/Anderwelt, Geistwesen
B: lustig, traurig, spannend, romantisch

Wie stellt man nach dem Ableben den eigenen Mörder?
Wie kontaktiert man als Geist die Welt der Lebenden ?
Stadt der Engel
K: Jenseits/Anderwelt, Geistwesen, (Natur-)Religion
B: nachdenklich, traurig, romantisch

Warum und wie wird man als Geistwesen menschlich ?
Eine ganz wundervolle, feinfühlige Liebesgeschichte...!

Hinter dem Horizont
K: Jenseits/Anderwelt, (Natur-)Religion
B: nachdenklich, traurig, romantisch

Ein Mann findet im Jenseits seine verstorbenen Kinder wieder.
Er sucht dort nach seiner Frau, die sich selbst das Leben nahm.
The Sixth Sense
K: Jenseits/Anderwelt, Geistwesen
B: nachdenklich, gruselig, spannend

Wer kennt ihn nicht, den Jungen der Geister sehen kann ?
Was ist seine Aufgabe in dieser Welt und wer hilft ihm dabei ?
Prinzessin Mononoke
K: (Natur-)Religion, Geistwesen
B: actiongeladen, spannend, nachdenklich

Fernöstliche Naturreligion von feinsten, sehr respekt- und ehrenhaft
und voller wunderbarer Geistwesen, zum Beispiel einem Waldgott und etlichen Tiergöttern aus der östlichen Mystik - die übrigens viele Parallelen zur keltischen Mystik aufweist !
Chihiros Reise ins Zauberland
K: Jenseits/Anderwelt, Märchenhaft, Geistwesen
B: lustig, verspielt, nachdenklich

Ein Mädchen muß in der Anderwelt klarkommen, bevor sie zurückkehren darf. Voller phantastischer Bilder und seltsamer Wesenheiten.
Die Chroniken von Erdsee
K: (Natur-)Religion, Druiden/Zauberer, Hexen
B: nachdenklich, spannend

Der Kampf Gut gegen Böse, ein Zauberer gegen eine Hexe, geht zunächst sehr fein vonstatten, sehr im Verborgenen. Der große Knall und Schrecken kommen erst zum Schluß :-)
Das wandelnde Schloss
K: Märchenhaft, Druiden/Zauberer, Geistwesen
B: verspielt, spannend

Ein Mädchen in Gestalt einer alten Frau hilft einem Zauberer
im Kampf gegen böse Mächte. Sie erhält Unterstützung durch
Geistwesen wie einer stummen Vogelscheuche, einem Feuergeist usw.
Arrietty - die wundersame Welt der Borger
K: Märchenhaft, Geistwesen
B: verspielt, spannend

Ein Kind entdeckt die geheime Welt der Borger, die ganz winzig und versteckt zwischen und unter den Wänden der Häuser leben. Schöner als "The Littles"... finde ich.
Kikis kleiner Lieferservice
K: Hexen
B: verspielt

Eine dreizehnjährige Hexe zieht in die Welt, um auf eigenen Füßen zu stehen. Außer ihrem schwarzen Kater und ihrem Besen hat sie nichts, also gründet sie einen Luft-Lieferservice. Absolut niedlich und sehr respektvoll...
Die Reise ins Labyrinth
K: Märchenhaft, Jenseits/Anderwelt, Geistwesen
B: lustig, spannend
Sternwanderer
K: Märchenhaft, Hexen, Geistwesen
B: lustig, verspielt, actiongeladen, romantisch

Ein modernes, lustiges und spannendes Märchen. Ich mag den Piratenkapitän und die Lache des Hauptdarstellers :-)
In meinem Himmel
K: Jenseits/Anderwelt, Geistwesen
B: schockierend, traurig

Der Geist eines gewaltsam zu Tode gekommenen Mädchens versucht zu verhindern, daß ihre noch lebende Schwester die gleiche Todesart findet.
Wie im Himmel
K: Fein/Mystisch
B: nachdenklich, traurig

Es geht um Musik, um Gemeinschaft, um die große Liebe und um die perfekte Harmonie. Endet sehr tragisch-schön.
The green Mile
K: Fein/Mystisch
B: nachdenklich, spannend, traurig

Ein zum Tode verurteilter aber unschuldiger Schwarzer heilt Menschen und Tiere auf wundersame Weise. Wunderschön , sehr tragisch...
Die Hexen von Eastwick
K: Hexen
B: lustig, spannend

Drei Hexen zaubern sich den (für sie) perfekten Mann herbei. Der stellt sich aber als wahrer Teufel heraus - wie wird man ihn nur wieder los ?
Krabat
K: Geistwesen, Druiden/Zauberer
B: spannend, romantisch

Die gut gelungene, düstere Verfilmung eines Buches von Otfried Preußler. 12 Müllergesellen werden von ihrem Meister in dunklen Künsten unterwiesen. Voll altem Aberglauben und Geschichten, basierend auf  sorbischen Erzählungen (Ostdeutschland).
Die Nebel von Avalon
K: (Natur-)Religion, Hexen, Druiden/Zauberer
B: spannend, traurig

DIE Verfilmung des gleichnamigen Buches von Marion Zimmer-Bradley. Eine mystische, naturreligiöse und recht weibliche Sicht auf die Artus-Sage. Titelmusik von Loreena McKennitt !
Merlin
K: (Natur-)Religion, Hexen, Druiden/Zauberer
B: spannend, traurig

Eine weitere Verfilmung der Artus-Sage, diesmal aus der Sicht Merlins des Zauberers -äh- Druiden :-) Ebenso voller interessanter Aspekte wie bereits "Die Nebel von Avalon" !
Der Exorzismus der Emily Rose
K: Geistwesen, (Natur-)Religion
B: spannend, gruselig

Die US-Verfilmung des letzten bekannten Exorzismus, der in den siebziger Jahren übrigens in Tübingen durchgeführt wurde :-) Der deutsche Film "der letzte Exorzismus" berichtet ebenfalls davon, nur mit weniger Show-Effekten.

Legende
K: Märchenhaft, Geistwesen
B: verspielt, spannend, romantisch

Ein wundervolles, buntes Märchen voller schöner Bilder, Einhörnern, Teufeln, Faunen und einer Liebesgeschichte.
Das letzte Einhorn
K: Märchenhaft, Geistwesen
B: verspielt, spannend, traurig, romantisch

Ein Zeichentrick-Film mit wunderschöner Musik, einer traurig-schönen Liebesgeschichte, einem erfolglosen Zauberer, der ein großer Magier werden will und vielen, vielen Einhörnern und anderen Wesen. Ein Klassiker !
Der Zauberer von Oz
K: Märchenhaft, Jenseits/Anderwelt, Hexen, Druiden/Zauberer
B: verspielt, spannend, lustig

Ein Märchenfilm -in Farbe- aus dem Jahre 1939. Ein Mädchen wird von einem Tornado in das wundervolle Land Oz verschlagen und muß wieder nach Hause finden. DAS klassische Märchen in USA - es gibt wohl niemanden dort, der das nicht kennt. Ähnlich bekannt wie bei uns "drei Haselnüsse für Aschenbrödel" :-)
Corpse Bride
K: Jenseits/Anderwelt, Geistwesen
B: lustig, traurig, spannend, verspielt, romantisch

Ein Puppenfilm von Tim Burton (Nightmare before Christmas, Sweeney Todd, Edward mit den Scherenhänden). Ein Bräutigam heiratet durch ein Versehen eine Leiche und lebt ein Weilchen in der Welt der Toten. Eine wunderschöne schräg-morbide Geschichte!
Momo
K: Fein/Mystisch, Jenseits/Anderwelt
B: verspielt, nachdenklich

Die Verfilmung eines Märchens von Michael Ende. Ein kleines Mädchen kommt mit magischer Hilfe den Zeitdieben auf die Spur, die den Menschen die Zeit stehlen und sie damit hektisch und oberflächlich werden lassen.
Die unendliche Geschichte
K: Märchenhaft, Geistwesen, Jenseits/Anderwelt
B: spannend, traurig, actiongeladen, verspielt

Die Verfilmung eines Märchens von Michael Ende. Ein kleiner Junge rettet das Land Phantasien vor dem Nichts. Das Nichts erhält seine Macht durch die Phantasielosigkeit  der Menschen, die nicht mehr träumen möchten. Voller fabelhafter Bilder und Wesen, und sehr spannend!
Wo die wilden Kerle wohnen
K: Fein/Mystisch, Jenseits/Anderwelt
B: verspielt, spannend, lustig

Ein kleiner Junge läuft von zuhause weg - und begibt sich mit einem Boot in eine Welt voller seltsamer Kreaturen, wo er als ihr König angenommen wird. Irgendwann muß er aber wieder zurückkehren...
Sehr unterhaltsam, phantasievoll und auch psychologisch...
Das Parfum
K: Fein/Mystisch
B: spannend, schockierend

Ein armer Junge in Frankreich hat ein besonderes Talent. Er kann mit seiner Nase Gerüche auf einzigartig feine Weise erfassen und zuordnen. Der Film steckt voller eigenartiger, manchmal abstoßender Bilder und ist wie ein "schlechter Unfall": man kann trotzdem nicht wegschauen. Sehr empfehlenswert !
Die neun Pforten
K: Geistwesen, (Natur-)Religion
B: spannend, actiongeladen

Ein Buch-Antiquar sucht im Auftrag nach Hinweisen zum Teufel in seltenen Büchern... und irgendwann klappt das anscheinend auch! Sehr spannend und voller religiöser Bilder und kirchlichem Aberglauben :-)
Faust - Verfilmung aus 1960
K: Fein/Mystisch, (Natur-)Religion, Geistwesen
B: nachdenklich, spannend, lustig

Goethe's Faust, das gesamte Theaterstück in unverfremdeter Original-Textfassung. Ein Klassiker, wenn nicht sogar DER Klassiker - und ganz wundervoll gemacht. Da können andere Aufführungen eigentlich nicht mithalten. Auch hier geht es um Geistwesen, Hexen (in Nebenrolle) und dem Teufel in unterschiedlichen Formen und Gestalten...
Die Brüder Löwenherz
K: Fein/Mystisch, Jenseits/Anderwelt
B: spannend, traurig

Zwei Brüder erleben nach ihrem Tod kurz hintereinander in der Anderwelt ein großes Abenteuer. Wunderschön und sehr traurig....
Excalibur
K: Hexen, Druiden/Zauberer, (Natur-)Religion
B: spannend, nachdenklich, actiongeladen

Eine weitere Artus-Verfilmung, etwas älter weil aus den 80er Jahren aber ganz,ganz klassisch verfilmt, ohne zuviele Schnörkel und ersonnene Hintergrundgeschichten. Und mit ganz toller Musik z.B. aus der Carmina Burana.
Frau Holle (sowohl Tschechei 1985 als auch Pro7 Märchenstunde 2006)
K: Märchenhaft, (Natur-)Religion, Jenseits/Anderwelt
B: verspielt, lustig, spannend

Die tschechische Version kommt ohne Goldmarie und Pechmarie aus, die Pro7 Märchenstunde hat sich einige Gedanken gemacht und die Geschichte etwas umgedreht - super-interessante Aspekte ergeben sich dadurch! Auf jeden Fall spielt der große Teil des Märchens im Reich von Frau Holle (in der Anderwelt).
Beide sind sehr sehenswert, und die Pro7 Version obendrein zum Brüllen komisch !
Die sieben Raben (Tschechei 1993)
K: Märchenhaft, (Natur-)Religion, Hexen
B: spannend, traurig

Eine Mutter verhext im Streß-Zustand ihre 7 Söhne und verwandelt sie in Raben. Sie bereut das sehr.... und als eine Tochter zur Welt kommt und heranwächst beschließt die, ihre Brüder zu befreien. Sie muß dafür einiges in Kauf nehmen und viele Ungerechtigkeiten ertragen, bis hin zum Verbrennen auf dem Scheiterhaufen (na beinahe....)
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (Tschechei 1973)
K: Märchenhaft
B: lustig, verspielt, romantisch

DER Klassische Märchenfilm schlechthin in Deutschland. Meine Frau darf ihn erst sehen, wenn der erste Schnee gefallen ist ;-) Öhm, muß ich noch viel dazu erklären ?
Chocolat
K: Fein/Mystisch, Hexen
B: nachdenklich, spannend, romantisch

Eine französische halb-Inka läßt sich in einem kleinen Städtchen nieder und bezaubert alle mit ihren Schokoladen-Spezialitäten und -Rezepten. Eine sehr feine und auch zauberhafte Geschichte!
Sieben Jahre in Tibet
K: (Natur-)Religion
B:  nachdenklich, spannend

Ein deutscher begibt sich zur Zeit des 2. Weltkrieges nach Tibet und lernt dort den Dalai Lama kennen. Eine sehr schöne, spannende (und lange) Geschichte über den (Zen-) Buddhismus und über "andere Ansichten".
Kampf der Kobolde
K: Märchenhaft, Geistwesen
B: spannend, romantisch

Eine süße moderne Geschichte aus Irland, in der sich zwei Menschen ineinander verlieben, aber auch ein Elf und ein Kobold - was natürlich gar nicht geht. Eine kleine, phantastische Romeo-und-Julia Geschichte aus der Anderwelt.
Die Päpstin
K: (Natur-)Religion
B: spannend, nachdenklich

Eine umstrittene, aber vermutlich wahre Geschichte um eine Frau, die sich als Mönch ausgibt und es sogar bis zum heiligen Stuhl schafft. Aber nicht aus Machtgier , weit gefehlt !
Luther
K: (Natur-)Religion
B: spannend, nachdenklich

Die Verfilmung der Geschichte um Martin Luther, um die kirchlichen Reformen und die kirchlichen (römisch-katholischen) Zustände. Serh spannend und natürlich informativ bis bildend !
Vision - Hildegard von Bingen
K: (Natur-)Religion, Hexen
B: spannend, nachdenklich

Die Geschichte um Hildegard von Bingen und darum, wie nah "Hexentum" und "Heiligtum" beieinander stehen können - wenn es politisch wird.
Bibi Blocksberg (Deutschland 2003)
K: Hexen
B: lustig

Eine lustige Geschichte um eine Hexenfamilie, die sich im normalen Leben zurechtfindet. Eine Art von "ich heirate eine Hexe" als Neuverfilmung, aber aus Sicht der kleinen Tochter.
Ronja Räubertochter
K: (Natur-)Religion, Märchenhaft, Geistwesen
B: lustig, spannend

Eine wirklich zauberhafte Geschichte um ein kleines Mädchen, um die große erste Liebe und um viele, viele Naturgeister und nordische Gepflogenheiten.
Hexenjagd (The Crucible)
K: (Natur-)Religion, Hexen
B: spannend

Eine Verfilmung der Geschichte um die Hexen aus Salem in USA. Wer ist denn nun die Hexe - die Angeklagten oder die Klägerinnen ? Oder gar niemand, geht es nur um Intrigen und Eifersucht ?
Der Name der Rose
K: (Natur-)Religion, Hexen
B: spannend, nachdenklich

Ein Mittelalter-Krimi, mittlerweile ein echter Klassiker. Voller Aberglauben, dem (mönchischen) Leben im Mittelalter, viel Kirchen-Blendwerk und natürlich einer kleinen Liebesgeschichte :-)

Maleficient
K: Märchenhaft, Geistwesen, Jenseits/Anderwelt, Hexen
B: spannend, verspielt, actiongeladen, romantisch

Erst dieses Jahr herausgekommen und wirklich wunderschön gemacht ist "Maleficient", eine Dornröschen-Neuverfilmung der ganz anderen Art, denn sie beleuchtet ganz ganz andere Aspekte als die bisherigen Dornröschen-Erzählungen. Nämlich den Aspekt der "dreizehnten Fee", die einstmals auf üble Weise vom König, Dornröschens Vater, übers Ohr gehauen wurde. Dieser König führt einen Krieg gegen die Anderwelt, dem Sumpfland voller bunter Wesenheiten, geschützt vor Angriffen durch eine riesige Dornenhecke. Der rettende Kuß der "wahren Liebe" gestaltet sich auch ganz anders als erwartet...

Die letzte Legion
K: Druiden/Zauberer
B: spannend, lustig, actiongeladen

Ein Film aus dem Jahre 2007, der die vermutlich historisch wahrscheinlichste Artus-Sage wiedergibt und in dem Ben Kingsley (wer hätte besser gepaßt?) einen "Wahrheitssuchenden" und Philosophen, einen Druiden spielt. Und der wie sich später herausstellt eigentlich Merlin nennt, jedenfalls in Britannien, denn er hat viele Namen. Der Film wurde im Internet recht schlecht bewertet - das ist mir aber egal, denn der Film "Druids" mit Christopher Lambert ist auch nicht gut beim Publikum angekommen... mir scheint da eine eigene Kategorie von Filmen entstanden zu sein, die nicht jedermann mag. Ganz so wie die alten, schlecht-kultigen Kung Fu Filme :-)

Das Geheimnis von Kells
K: Märchenhaft, Geistwesen, Jenseits/Anderwelt, Druiden, Fein/Mystisch
B: verspielt, lustig, traurig

Er ist ein ganz wundervoller, magischer Zeichentrickfilm über das alte Irland und die wohl schönsten handgemalten Buchseiten der Welt - dem Book of Kells.
Die Geschichte spielt wohl zu einer Zeit, als die Kirche noch jünger war und manche Mönche offensichtlich noch sehr druidische Züge an sich hatten...
Der ganze Film ist sehr kunstvoll, experimentell - beinahe alle Zeichnungen und Szenen bestehen aus keltischen Knoten und Kurven, ganz besonders die Besuche des kleinen Mönchsjungen Brendan in der Anderwelt, seinen Kampf gegen den Riesen-Wurm Crom Cruach, die Begegnungen mit der kleinen Aisleng aus dem Anderwelt-Volk, den Tuatha de Danann. Auch die keltische Filmmusik ist ganz und gar bezaubernd - je öfter ich ihn schaue, desto mehr liebevolle Details entdecke ich daran :-)
Cloud Atlas
K: Jenseits/Anderwelt, Geistwesen, (Natur-)Religion
B: spannend, nachdenklich, actiongeladen

Cloud Atlas - der Leitspruch lautet "everything is connected", alles ist miteinander verbunden.
Der Film versucht beispielhaft zu zeigen, auf welche Weise Menschen miteinander verbunden sein können. Über Orte und durch Zeiten hinweg, durch Wiedergeburten erleben Menschen immer wieder gleiche oder Ähnliche Dinge, aber die Seelen lernen auch, entwickeln sich durch die Jahrhunderte weiter - werden immer dunkler und böser, immer positiver und stärker. Ob nun als Mann oder Frau, verheiratet oder befreundet, Gegner oder Partner, Körper oder gar nur als Geist haben die Charaktere in diesem Film immer wieder miteinander zu tun. Und wenn es nur um eine Melodie geht, die vor Jahrhunderten entstand und irgendwann Generationen später einem Menschen spontan in den Sinn kommt, ihm bekannt vorkommt und ihn inspiriert.
Der Zuschauer wird durch ferne Vergangenheit geführt, die nahe Vergangenheit, die nahe Zukunft und auch in die ferne Zukunft. Auch optisch haben sich die Macher des Films sehr viele Gedanken über Details gemacht, wie beispielsweise zukünftige Menschen aussehen könnten, wie sie sprechen, und wie ihr soziales Gefüge aussehen könnte.Ein recht vielschichtiger Film, den man vielleicht sogar zweimal sehen sollte...

Die nachfolgenden 5 Filme sind etwas blutrünstiger oder ziemlich gruselig, bitte mit Vorsicht genießen:



Pans Labyrinth
K: (Natur-)Religion, Jenseits/Anderwelt, Märchenhaft, Geistwesen
B: schockierend, traurig, spannend

Ein kleines Mädchen ist in wirklichkeit die Tochter des Königs der Anderwelt. So wurde es ihr zumindest gesagt. Ob sie das glauben soll und wie sie ihre Fragen unter widrigen, grausigen Umständen klärt zeigt dieser Film sehr sehr eindrucksvoll bis schockierend.



Constantine
K: (Natur-)Religion, Geistwesen
B: spannend, actiongeladen

Das Spiel um die Welt zwischen Gut und Böse, Himmel und Hölle. Ein gefallener, menschgewordener Engel bekämpft Dämonen und Geister während der Sohn des Teufels versucht, auf die Erde zu gelangen. Sehr abgedreht aber mit unglaublich coolen Bildern und Hintergründen ! 



Der 13te Krieger
K: (Natur-)Religion, Geistwesen, Hexen
B: spannend, gruselig, actiongeladen

12 Wikinger und ein Sarazene (liebevoll "ibn" genannt) reisen in den Norden und bekämpfen einen Drachen oder einen Lindwurm , in Wirklichkeit ein gut getarnter Stamm eines alten Naturvolkes mit Bärenkult.



Black Death
K: (Natur-)Religion, Hexen
B: spannend, actiongeladen, schockierend

Eine sehr detailreiche Geschichte um die Pest, um mittelalterlichen Aberglauben über Hexen und Naturreligion und natürlich die Kirche. 




Das Blair Witch Project
K: Geistwesen, Hexen
B: schockierend, gruselig

Der Klassiker zu Halloween ! Wer sich da nicht gruselt.... ein absichtlich billig gemachter Film wirkt wie eine Dokumentation, erstellt von Teenagern auf der Suche nach dem Mythos um die Hexe von Blair - in einem großen Wald. Und natürlich verirren sie sich dort. Und natürlich wird "Die Hexe" oder was auch immer das für ein Geist ist gefunden...



Die nachfolgenden 9 Filme zählen zwar offiziell zu "Fantasy",
sind aber meiner Meinung nach verspielt genug, um in die Liste zu kommen:


Der dunkle Kristall
K: Märchenhaft
B: spannend, verspielt, romantisch

Eine traumhaft-spannende Geschichte vom Muppet-Papst Jim Henson. In einer außerirdischen Welt versuchen zwei kleine Wesen, das Gleichgewicht zwischen gut und Böse wieder herzustellen und erkennen am Ende, daß Gut und Böse zusammenhängen und einander bedingen...



Der Hobbit
K: Märchenhaft, Druiden/Zauberer, Hexen
B: lustig, spannend, actiongeladen

Der mußte mit hinein. Inspiriert von der irischen Sagenwelt kommen sehr detaillierte Bilder und Wesen zustande aus einer Welt, die vielleicht doch nicht so fern und weit ist wie man glaubt. Nur ein wenig actiongeladen bis heldenhaft ist sie...




Willow
K: Märchenhaft, Druiden/Zauberer
B: spannend, actiongeladen

Ein kleiner Kerl versucht, ein Zauberer zu werden. Vorrangig ist aber seine Aufgabe, ein Findelkind an die Menschenrasse zurückzugeben. Ich mag es sehr !



Die Harry Potter Filmreihe (insbesondere der erste und zweite Teil)
K: Märchenhaft, Geistwesen, Druiden/Zauberer, Hexen
B: lustig, spannend, actiongeladen, verspielt

Die ersten Filme sind ganz wundervoll verspielt und detailliert. Später kommt immer mehr Action, Blutrunst und Düsternis hinzu - aber dann steckt man ohnehin schon voll drin in der phantastischen Welt der Zauberer, des Quidditch und buntester Wesenheiten. Man will gar nicht mehr zurück in die Welt der Muggel :-)



Die Narnia - Reihe
K: Märchenhaft, Geistwesen, Jenseits/Anderwelt, Hexen
B: spannend, actiongeladen

Große Abenteuer in der Anderwelt um ein paar Geschwister, die dort Könige sind...
Ihr Zugang zur Anderwelt ist ein großer, alter Schrank. Und wie ist es bei Euch ?



Tintenherz
K: Märchenhaft, Jenseits/Anderwelt
B: spannend, actiongeladen

Wenn alles wahr würde, was man aus einem Buch vorliest, was wäre dann ?
Wie mächtig wäre dann ein Geschichten-Erfinder ?



Der Herr der Ringe - Reihe
K: Märchenhaft, Druiden/Zauberer, Hexen, Geistwesen
B: spannend, verspielt, actiongeladen

Auch hier "ohne Kommentar" - die Fortsetzung der Geschichte um den Hobbit etwas weiter oben...



Der Tag des Falken
K: Märchenhaft
B: spannend, traurig, lustig, romantisch

Eine romantische Geschichte um ein verzaubertes Liebespaar. Er wird in der Nacht zum Wolf, sie am Tag zum Falken. Unsterblich ineinander verliebt haben sie doch keine Möglichkeit, sie zu sehen oder zu berühren - es sei denn, der Fluch würde aufgehoben. Wenn man die schlechte 80er-Jahre Musik beiseite legt eine ganz wundervolle Geschichte !